AI ML Jobs

The artificial intelligence, machine learning, and deep learning jobs

Data Scientist Informatiker/Physiker/Mathematiker (m/w/d) at AXA Konzern AG (Köln, Deutschland)

Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg Sie und Ihr Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das.

Deine Aufgaben:

  • Ein starkes Team und vielseitige Initiativen im Data-Science-Umfeld, die allesamt von strategischer Relevanz sind – vom Risk Modelling über Pricing und Process Optimization bis hin zur Fraud Detection
  • Die Möglichkeit, als Experte für moderne Analyseverfahren (insb. Machine Learning und Artificial Intelligence) die Analytik-Transformation der AXA maßgeblich mitzugestalten
  • Aktive Mitarbeit in unseren interdisziplinären Squads zur Umsetzung der laufenden Data-Analytics-Initiativen
  • Viel Raum für Eigeninitiative, viele Daten und Budget für noch mehr Daten
  • Im Data Innovation Lab laufen alle Data-Analytics-Initiativen des Konzerns zusammen, weshalb Sie hier methodisch und fachlich immer auf dem Laufenden bleiben und von einem großen Netzwerk profitieren
  • Enge Kollaboration mit externen Partnern und Vernetzung mit AXA Ländergesellschaften zur Skalierung der datenbasierten Wertschöpfung
  • Start-up-Atmosphäre mit der Sicherheit eines großen Konzerns

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Volkswirtschaftslehre / Ökonometrie, (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung mit den Schwerpunkten maschinelles Lernen und Statistik
  • Erste praktische Erfahrung im Bereich Data Science oder Softwareentwicklung
  • Begeisterung für und Erfahrung in der Umsetzung von Methoden aus Data Science, Künstlicher Intelligenz sowie agiler Softwareentwicklung
  • Fortgeschrittene Programmierkenntnisse in den gängigen Analytic-Tools und Frameworks (z. B. R oder Python)
  • Kenntnisse in Big Data- / Cloud-Infrastrukturen und DWH/BI-Architekturen
  • Sehr hohe Problemlösungskompetenz, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache